Tanzschule Werz
  • Das Absenden des Anmeldeformulars verpflichtet den Absender zur Leistung des Kurshonorars bis spätestens zum 2. Kursabend.
  • Diese Verpflichtung gilt nur, wenn der Kurs auf Grund einer angemessenen Teilnehmerzahl stattfindet.
  • Bei Stattfinden des Kurses erhalten sie keine weitere Nachricht. Bitte erscheinen Sie zum angemeldeten Termin.
  • Die Einteilung des Tanzlehrers und Saales, sowie das Stattfinden der Kurse legt die TSW oder der Lehrer fest.
  • Der Tanzkreispreis beträgt € 38.-- pro Pers/Monat und erhöht sich pro abgelaufenem Kursjahr um jeweils € 1.-- pro Person maximal 4x. Danach finden keine Erhöhungen mehr statt. Erhöhung "Nicht" bei Jugendtanzclubs, Hip Hop oder Kinderkursen. Ferienzeiten werden bei allen monatlichen Kursen/Kreisen durchbezahlt.Für alle monatlichen Kreise, KInderkurse, Zumba, Hip Hop,Gesundheitskurse etc.garantieren wir 35 Abende pro Jahr. Mehrunterricht gibt es kostenlos obendrauf.

    Mit dem mit uns abgeschlossenen Vertrag per Anmeldekarte oder Onlineanmeldung verpflichten wir uns, 35 mal Unterricht pro Jahr anzubieten. Dieses Angebot werden wir auf jeden Fall leisten, gegebenenfalls mit zusätzlichen Sonderterminen. Im Gegenzug sind unsere Kunden verpflichtet, den Monatsbeitrag zu leisten. Diese Verpflichtung entfällt erst, wenn wir die Gesamtstunden in einem Jahr nicht ableisten können. Dann könnte im Einzelfall (bezugnehmend auf einen speziellen Kurs) eine Rückvergütung stattfinden.

  • Bei Doppelbelegungen erhöht sich der Preis bei Tanzkreisen um € 19.-- pro Pers. / Bei Kinder und HH Kursen um € 12.-- pro Pers.
  • Für versäumte Stunden kann keine Rückzahlung erfolgen. Bei Erkrankungen von bis zu 10 Wochen findet keine Zahlungsunterbrechung des Tanzkurses/kreises statt. Bei längeren Erkrankungen muss ein Attest vorgelegt werden damit eine Stillegung des Vertrages nach Absprache stattfinden kann. Der Zeitraum der Unterbrechung darf -3- Monate nicht überschreiten. Die Abbuchungen starten wieder automatisch nach der Unterbrechungszeit, wenn der Kunde sich nicht mindestens -5- Tage vorher meldet  Das verpasste Lernprogramm muss durch Privatstunden, die das Lernpersonal festlegt, aufgeholt werden. Bei z.B.höherer Gewalt, wie Naturkatastrophen, Epedemien etc. läuft die Abbuchung weiter. Wir verpflichten uns die vorgesehenen Unterichtseinheiten unserer Verträge mit unseren Kunden einzuhalten. Gegebenenfalls über Sondertermine und/oder Ferienverzicht.
  • Bei Einzugsermächtigung bitte nachfolgende Seite zusätzlich ausdrucken, unterschreiben und faxen an:        (0 71 21) 79 03 03
  • Die Einzugsermächtigung wird mit Ausfüllen der Bankdaten gültig. Bitte Herr und Dame getrennt ausfüllen und unterschreiben.
  • Persönlich bestellte und nicht abgeholte Karten für z.B. einen Abschlußball, werden prinzipiell in Rechnung gestellt.
  • Stornierungen von bestellten Karten werden nur bis 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn berücksichtigt.
  • Unsere Bürozeiten sind Mo. - Fr. 15.30 - 23.00 Uhr. Alle Schreiben, die außerhalb dieser Zeiten bei uns eingehen werden automatisch auf den nächsten Werktag datiert.

Abmeldungen

müssen den Vor- und Zunamen, sowie die vollständige Anschrift enthalten und auf dem Postweg bei uns eingehen. Emails finden keine Beachtung. Ferner muss der zu kündigende Kurs angegeben werden und eine gültige Unterschrift vorhanden sein. (bei Minderjährigen, die des Erziehungsberechtigten). Der Nachweis des Abgabetermins liegt auf Seiten des Kursteilnehmers.

  • Abmeldungen werden nur bis 10 Tage vor Kursbeginn in Ausnahmefällen und nur in Schriftform mit Originalunterschrift berücksichtigt.
  • Bei Abmeldung vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 40,- pro Person fällig.
  • Bei Abmeldung von einem laufenden Jugendtanzclub, Paartanzkreis, Kindertanzkurs oder Hip Hop Kurs wird eine Kündigungsfrist von 2 Monatsbeiträgen fällig und schriftlich bestätigt. Diese Beiträge werden vom Konto abgebucht.
  • Bei Abmeldung von einem laufenden Zumbakurs wird eine Kündigungsfrist von 3 Monatsbeiträgen fällig und schriftlich bestätigt. Diese Beitreäge werden vom Konto abgebucht.
  • Sie erhalten in jedem Fall eine schritliche Kündigungsbestätigung, die bei späteren Unklarheiten oder Nachfragen, vorzulegen ist.
  • Bei Rücklastschriften erhalten sie eine Zahlungserinnerung. Hierbei werden die Bankkosten und eine Mahngebühr dem Kursteilnehmer in Rechnung gestellt. Fällige, in Rechnung gestellte und nicht bezahlte Mahngebühren werden automatisch mit der nächsten Abbuchung mit eingezogen.
  • Bei einem Wiedereinstieg nach Abmeldung von einem Tanzkreis/ ZUMBA-Kurs werden 2 Monatsbeiträge als Bearbeitungsgebühr fällig

Kontoverbindung für Pfullingen:

BIC:   SOLADES1 REU 
IBAN: DE92 6405 0000 0000 0311 34

Gläubier ID Pfullingen:  DE4500100000607349

Kontoverbindung für Dettingen:

BIC: SOLADES 1 REU
IBAN: DE21 6405 0000 0000 1942 08

Gläubier ID Dettingen: DE4500200000607349
KSK Reutlingen

Unsere Eventlocation erwartet sie !
 

Unsere Location in Dettingen können Sie samstags mieten. Wir bieten eine Menge an Zusatzservice.
Catering, Grillator, DJ, festliche Stimmung, Tanzfläche und vieles mehr......

Rufen Sie uns jetzt an unter
07121 / 79 2 79 und fragen Ihren Termin an, gerne auch per Mail.

Aktuelles von uns auf:

Mitglied im:

BDT e.V. VerbandDAT TanzenDTIV e.V.
Deutsche Tanzschulklassifizierung e.V.